Kleist-Förderpreis für junge Dramatik 2009

Bewerbungsfrist für den offenen und renommierten Dramatik-Wettbewerb ist der 1. März 2009

Wir verkneifen uns die Frage, was “junge Dramatik” eigentlich bedeutet, und veröffentlichen hier schlicht den Ausschreibungstext: “Die Ausschreibung für den Kleist-Förderpreis für junge Dramatik 2009 läuft. Die Kleist-Stadt Frankfurt (Oder), die dg und das Kleist Forum Frankfurt vergeben den Preis zum 14. Mal. Bewerben können sich Autorinnen und Autoren, die zum Zeitpunkt des Einsendeschlusses am 1. März 2009 nicht älter als 35 Jahre sind, mit deutschsprachigen Theatertexten, die zur Uraufführung noch frei sind. Der Preis ist mit 7500 Euro dotiert und mit einer Uraufführung verbunden. Der Preis wird im Oktober 2009 anlässlich der Kleist-Festtage in Frankfurt (Oder) vergeben. Nöhere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen auf www.kleistforum.de.”

Einen Kommentar schreiben